Babystory

Erfahrungen über Schwangerschaft, Geburt & Baby

Baby Zähneputzen – 10 Tricks

0
Tricks zum Zähneputzen mit Baby

Tricks zum Zähneputzen mit Baby
Foto: Evgeny Atamanenko / Shutterstock.com

Dein Baby lässt sich nicht die Zähne putzen? Es dreht den Kopf weg, schreit oder drückt die Zahnbürste mit der Zunge weg? Mit diesen Zähneputzen-Tricks haben bereits viele Eltern ihr Kind fürs Zähneputzen begeistern können:

  • Gebe bereits vor dem ersten Zahn deinem Kind eine Zahnbürste in die Hand, es wird auf ihr kauen und damit erste Berührungen mit der Kauleiste machen. So wird dein Baby spielerisch an das Zähneputzen herangeführt
  • Ritual einfühen: Wichtig ist es bestimmte Zeiten zum Zähneputzen einzuführen. Morgens nach dem Aufstehen/Windel wechseln, Mittags nach dem Essen und Abends vor dem Zubettgehen sind beispielsweise geeignete Zeiten.
  • Die Zahnbürste dem Baby in die Hand gegegeben und dessen Hand an die Zähnchen führen
  • Wenn Zähne geputzt werden immer dem Kind das deutlich machen mit einer freudigen Stimme „Jetzt werden Zähne geputzt“. Viele Kinder freuen sich bei einem ständigen Ritual nach kürzester Zeit darauf und lachen.
  • Papa oder Bruder/Schwester putzt sich die Zähne, während Mama die Zähne der Kleinen/dem Kleinen putzt. So kann das Baby beoachten wie das funktioniert und möchte natürlich auch das machen wie der Papa oder Geschwister.
  • Baby Loben wenn das Zähneputzen wieder gut geklappt hat „Super gemacht mein Schatz“
  • Mit Bücher zum Thema „Zähne Putzen“ das Zähneputzen näher bringen und das Interesse daran wecken
  • Entertainment bringt ihr Kleines zum Lachen und lässt die Zähne zeigen. Papa schneidet Grimmassen, macht den Hampelmann und Mama putzt die Zähne die sich beim Lachen zeigen
  • Singe regelmäßig ein Lied zum Zähneputzen um so die Freude am Ritual zu erhöhen

Wie ist deine Meinung ?